Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Ich bin von teachmaster 4.3 begeistert.
Meine faulen Schüler aber stellen um von Normabfrage auf Schnelabfrage und bekommen dann auch Nicht-Eingaben mit der Enter-Taste als richtige Lösung gewertet.
2
Teachmaster 4: Allgemeines / General / Arabische Vokabeldateien
« Last post by tfv on September 30, 2016, 06:45:38 AM »
Wir stellen in der Schule unserer Kinder seit 10 Jahren flächendeckend Teachmaster den Eltern der 5.Klässler auf einem Einführungsabend im Computerraum vor. Das Programm wird extrem gut angenommen, besten Dank!

Mein Problem heute: Für die Flüchtlingsarbeit suche ich einen kostenfreien Offline-Sprachtrainer für Arabisch deutsch, am besten die deutschen Wörter vertont.

Hat jemand sowas schon gemacht oder Erfahrungen? Wer macht mit? Gibts Probleme, wenn ja welche?
3
Super! Freu mich schon auf die neue Version.
4
Wird in ferner Zukunft in Version 5 so sein wie gewünscht.  :wink:


Stefan
5
Hallo,

kurze Zusammenfassung, wie ich mir das insgesamt vorstellen könnte:

Bisher waren die Statistiken etc. auf mehrere Dateien verteilt. In Zukunft wird alles
in einer Datenbank gespeichert sein. Idealerweise wird diese Datei dann in einem
Ordner liegen, der über eine Cloud (OwnCloud, Dropbox etc.) synchronisiert wird, so
dass man lokal auf dem Desktop und mobil auf dem Smartphone immer mit den
aktuellsten Vokabeln arbeitet.

Die Desktop-Version bietet "alle" Features, die Mobil-Version nur das "schnelle"
Lernen (Vokabeln Buchstabe für Buchstabe eingeben würde wohl fürs Lernen
zeitlich zu lange dauern), wohl auch erstmal ohne Editiermöglichkeit.

Der Editor der Desktop-Version ist fast fertig, er wird können:
- pro Vokabel Verknüpfung mit einer Bilddatei
- pro Vokabel 2 Aussprachefelder (für IPA-Einträge)
- pro Vokabel 2 Aussprachedateien (.mp3)
- Zeilenumbrüche in Vokabeln möglich

Ansonsten alles wie gehabt.  :wink:

Die Desktop-Version wird erhältlich sein für Windows, Mac und Linux (jeweils nativ).

Ob eine erste Veröffentlichung eine Frage von Monaten, Jahren oder
Jahrzehnten sein wird, kann ich leider zum jetzigen Zeitpunkt noch
nicht beantworten, da dies nur ein "Hobby" von mir ist.  :wink:


Stefan
6
zunächst wird es, aller Voraussicht nach, die Desktop-Version 5 geben mit einem neuen Dateiformat, und anschließend eine mobile Version. Wann beides soweit sein wird, steht noch in den Sternen.
Oooouuuh!! Oh goody, oh goody :-D Thumbs up!

Aber zum Thema:
1) Betriebssystem: Android
2) Essential Feature: upgraded Quiz.
Auf Smartphones macht multiple choice einfach am meisten Sinn, meiner Meinung nach.
"Upgraded" essential:
- frei wählbar, wieviel Antwortmöglichkeiten man möchte und
- additional Tag "verb / nomen / adv / adj / präp / pron" etc.
"Upgraded" optional:
- Wörter für die Multiple-Choice-Auswahl werden vom Programm nach Ähnlichkeiten oder false-friendliness ausgewählt

3) Highly welcome Feature:
- Patience Methode für (möglichst frei wählbares) Subset an Vokabeln.
- Direct-Correct-Editor (wenn man eine fehlerhafte Vokabelkarte findet, möchte ich sie direkt im Handy korrigieren können)

Erst weit danach abgeschlagen Kastensystem, Statistiken, Editor.

4) Import/Export: Ah, verstehe. TM V5 bekommt ein neues Dateisystem, damit es mit der Mobilen Version keine großen Konversionsprobleme gibt, richtig? :) Yes, that's smart. :)
Per USB die ".vok5"-Dateien (oder wie immer du sie nennen wirst) einfach in den TM-Ordner auf dem Handy kopieren (und wieder zurück) wäre schon das beste.

5) I prefer local.

Greetz, Ky.  8-)
7
Teachmaster 4: Lob und Kritik / Praise and criticism / Re: Einfach "Danke"
« Last post by Ky on July 25, 2015, 13:09:38 PM »
Ich möchte auch "einfach Danke" sagen :)

Nicht zuletzt dank Teachmaster habe ich mein Latinum mit 1.0 bestanden! :D Yay!

Greetz, Ky. ^_^v
8
>Es wurde ja schon mehrmals im Forum gewünscht, dass mehr als 3 Lösungen zur Wahl angeboten werden, deshalb nicht nochmals<
Doch, vielleicht kann man Stem dadurch "weichklopfen" :wink:

Yes, please!  :-) *push*

Eine Idee:
Wenn man den Wörtern im XML ein Attribut spendieren würde z.B. Substantiv oder Verb, dann könnte man im Quiz nur Verben oder nur Substantive zur Wahl anbieten.

Has my vote. :)

Greetz, Ky.
9
Ich hoffe den Thread gibt es noch nicht, habe ihn jedenfalls mit der Suche nicht gefunden:

Ich würde mir wünschen, dass Deutsch>Fremdsprache und Fremdsprache>Deutsch in der Bewertung voneinander entkoppelt ist.
D.h. wenn man eine Vokabel in Deutsch>Fremdsprache schon in Kasten 1 ist und sie dann in Fremdsprache>Deutsch falsch macht, sie zwar bei Fremdsprache>Deutsch in Kasten 5 landet, bei Deutsch>Fremdsprache aber in Kasten 1 bleibt.

Greetz, Ky.  :-)
10
Hallo! Ich möchte dieses Thema nochmal pushen, denn mir geht es oft wie dsp.

Wenn man den Rettungsring verwendet hat und die Vokabel dann aber richtig schreibt bekommt man trotzdem ein fettes, rotes "FALSCH".
Ich plädiere für eine orangene Fehlermeldung à la "zwar Richtig, aber leider gespickt", wenn man die Vokabel dann ordentlich tippt. :)
(Wertung der Vokabel bleibt standardmäßig 'falsch' bzw optional 'akzeptieren')
Und nur, wenn sie wirklich (trotz Rettungsring) falsch ist -> "FALSCH",
dass man nicht so viel Zeit verschwendet, den nicht existierenden Tipp-Fehler zu suchen. Danke! :)

Greetz, Ky.
Pages: [1] 2 3 ... 10